Dartsport-Zentrum Linz

11te Runde der throwdarts.at Happy Game Liga F3

Im Salzi das schwere Auswärtsspiel gewonnen

Das schwere Auswärtspiel im Salzi Salzburgerstüberl

Im Rahmen der 11. Runde in der throwdarts.at Happy Game Liga F3 fand am 11.11 um 19:30 das Auswärtsspiel gegen die Wochenteiler im Salzburger Stüberl „Salzi“ statt.

Aufstellung der Dart Mafiosi`s

Alexander Fusz
Daniela Riedler
Don Seidl
Michael Doppler

Das Liga Spiel eröffneten Alexander und Daniela mit sauberen Darts eine 100 von Alexander und ein 74 von Daniela danach schien irgendwie der Wurm drinnen zu sein und der Gegner holte sich verdient das 1:0.

Im zweiten Spiel traten an Michael und unser Teamkapitän Günther, diese Spiel plätscherte so hin und her und im entscheidenen Moment konnte Michael einen 140er setzen und so in der nächsten Runde das 1:1 holen.

das Dritte Spiel bestritten Daniela und Günther, ein Spiel auf soliden Niveau. wo sich unser Teamkapitän mit 140 auf 45 Rest setzte und leider in der nächsten Runde nicht checken konnte, jaja Dart ist ein genauer Sport , aber unsere Daniela Checkte mit ihrem letzten dart tripple und es stand am Automaten die 0. 1:2 Führung für die Mafiosi´s.

Alexander und Michael traten im 4ten Spiel an und irgendwie war bei beiden der Wurm drinnen, Alexander haderte mit den mm drunter oder drüber und Michael sucht noch nach seinem Stand damit die Darts auch dort landen wo sie sollten. Ende vom Lied 2:2

Michael und Alexander und traten im Spiel 5 an unser Michael zeigte einige sehenwerte Darts, so war es nur ein Frage der Zeit nämlich in Runde 8 das er auch Checken kann trocken Single 20 und es da war es das 2:3.

Geputscht von der Führung in diesem Ligaspiel traten Daniela und Günther im Spiel 6 an. Diesesmal sorgte unser Teamkapitän für klare Verhältnisse und zeige einige durchaus gefällige Darts und mit der Single 20 2x getroffen war es dann so weit 2:4.

Im Leg Nummer 7 traten an Daniela und Michael, hier wurde es sehr knapp, getroffen wurden nicht die allzu hohen Zahlen und so dauerte es bin in Runde 12 bis sich unser Gegner uns erbarmte und das 3:4 setzte.

Das Spiel Nummer 8 bestritten Alexander und Günther, das spiel war bis zur magischen Grenze von 200 eher ein gegenseitiges Abtasten, anscheinend war es unserem Teamkapitän dann wohl zu wenig und zeigte mit 140 das er nicht gewillt ist dieses Leg noch länger zu spielen und setzte mit der Singel 12 das 3:5

Spiel 9 Michal und Günther wollten das unentschieden und wie  Michaels Opendarts 140 Günthers Open Dart 80 in der Nächsten Runde eine 100 von Michael und ein 60 von Günther somit konnte man sofort sehen, die beiden wollten das Unentschieden. Michael hatte die 6te Runde auf der Hand und zack leider nicht, Günther holte noch mal auf mit der 100 doch Michael machte in Runde 7 den Sack zu und stellte auf 3:6

Alexander und Daniela waren dran im Spiel 10 leider war bei beiden irgendwie der Wurm drinnen, das ein oder andere mal gab es einen Tripple das wars aber auch schon als Highligt und so war es dann auch 4:6 der Gegner Checkte.

Spiel 11 Bestritten Daniela und Michael, beide zeigten von beginn weg wir wollen den Sieg, einige Tripple und 3 „gerade“ und so stellte dann Michael mit einer Single 12 auf 4:7

Das abschluß Spiel 12 bestritten Alex und Günther l doch irgendwie war die Luft raus, wir konnten in diesem Spiel keine Akzente mehr setzen und so war es der Gegner der mit der Double 12 das 5:7 holte.

Wir bedanken uns beim Gegner für die uns entgegen gebrachte Fairness und wünschen noch alles Gute und Good Darts.

Leistungen der Mafiosi´s
Alexander Fusz 4 Low Tons
Daniela Riedler 1 Win
Don Seidl 2 Win 4 Low Tons
Michael Doppler 4 Win 6 Low Tons.

Secretary of the Day: Zora Frost und Jessii Hofer Weiiherer
Fans: Hermann Hell Philipp Traxler

Ein Dank geht an unseren Sponsor GK Autoteile GmbH Josip Glavas Piotr Krystian Linz verändert

Mission Aufstieg in Progress

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zur Werkzeugleiste springen